Hannah

Abgabehund Hannah

Motivierte Hundefans aufgepasst – hier komme ich!

Mein Name ist Hannah und ich bin am 25. Oktober 2021 geboren.

Anfang April 2022 kam ich über einen Tierschutzverein von Griechenland nach Deutschland zu meiner Familie. Leider kamen diese gar nicht mit mir zurecht und ich wurde zu schnell zu groß, weshalb ich im Juli 2022 im Tierheim abgegeben wurde.

Meine Pfleger vermuten aufgrund meines Aussehens und meiner Größe, dass in mir ein Herdenschutzhund steckt. Deshalb suche ich ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, am besten schon mit Erfahrung im Umgang mit Herdenschutzhunden.

Hier im Tierheim bin ich gegenüber anderen Hunden meist freundlich. Allerdings suche ich mir meine Hundekumpels schon sehr sorgfältig aus. Außerdem verteidige ich häufig meine Ressourcen, daher sollten im neuen Zuhause keine weiteren Hunde leben, weil es sonst zu Problemen kommen könnte. Auch andere Tiere wie Katzen und Kleintiere sollten nicht in meinem neuen Zuhause leben.

Hier im Tierheim durfte ich schon einige Grundkommandos kennenlernen. Dabei zeige ich mich motiviert und lerne schnell. Meinen Pflegerinnen und auch fremden Menschen gegenüber zeige ich mich stets freundlich und aufgeschlossen, auch wenn hin und wieder mal mein Sturkopf zum Vorschein kommt und ich mein eigenes Ding durchziehe.

In meinem neuen Zuhause würde ich mir weiterhin wünschen, dass mir das Hunde 1×1 beigebracht wird und man mit mir eine Hundeschule besucht, um all das was ich schon kann zu festigen und um noch viel Neues zu lernen. Außerdem brauche ich vor allem eine konsequente Führung, damit ich nicht alles in meinem neuen Zuhause auf den Kopf stelle.

Ich bin aktuell geimpft, gechippt, kastriert und somit bereit für mein neues Leben.

Habe ich Dein Interesse geweckt und Du hast Lust und Zeit einem jungen Hund die Welt zu zeigen?

Dann melde Dich gerne bei meinen Pflegerinnen im Tierheim und vereinbare einen Termin zum Kennenlernen.

Deine Hannah ♥