Kate

Fundkatze Kate

Hallo Du da draußen,

ich bin die kleine Kate. Auch im kam mit vielen anderen Katzen von einer Futterstelle hierher in das Tierheim. Keiner hat uns vermisst und somit mache auch ich mich nun auf die Suche nach einem neuen Zuhause.

Im Tierheim sitze ich seit dem 20.12.2023. Wieso ich erst jetzt zur Vermittlung frei bin? Ich hatte mir eine schlimme Erkältung eingefangen, die erst einmal behandelt werden musste, bevor ich anderweitig tierärztlich versorgt werden konnte. Mittlerweile bin ich aber wieder gesund, bereits geimpft, entwurmt, gechipt und auch kastriert. Meine PflegerInnen schätzen, dass ich im Juli 2023 geboren wurde.

Im Tierheim zeige ich mich sehr ängstlich, jedoch in keiner Weise aggressiv. Ich lasse alles problemlos über mich ergehen. Jeder der mich besser kennt weiß, dass dies nur der erste Eindruck ist. Langsame, vorsichtige Streicheleinheiten von meinen PflegerInnen genieße ich sehr. Nur wenn mir etwas zu schnell geht oder ich Angst bekomme suche ich schnell das Weite.

Aufgrund dessen suche ich ein Zuhause ohne viel Trubel und deshalb auch ohne Kleinkinder. Ich brauche Menschen, die mir Zeit und Geduld geben und es akzeptieren, wenn ich mich am Anfang doch lieber erst einmal verkrieche.

Andere Katzen dürfen gerne in meinem neuen Zuhause leben, diese geben mir Sicherheit und Halt. Außerdem sollte ich nach einer Eingewöhnungsphase wieder Freigang genießen dürfen.

Habe ich Dein Interesse geweckt und Du möchtest ein neues Familienmitglied aufnehmen? Dann melde Dich gerne telefonisch im Tierheim und vereinbare einen Termin zum Kennenlernen.

Deine Kate