Mino

Fundkater Mino

Hallo Katzenfreund,

mein Name ist Mino. Als Fundkater kam ich Mitte März ins Tierheim.

Inzwischen bin ich kastriert, gechipt, geimpft und warte nun auf mein neues bzw. erstes richtiges Zuhause.

Über meine Vorgeschichte ist nicht all zu viel bekannt. Meine PflegerInnen vermuten, dass ich nie ein richtiges Zuhause hatte und mich mein Leben lang als Streuner durchschlagen musste. Das erzählen zumindest die zahlreichen Narben auf meinem Körper…

Hier im Tierheim zeige ich mich jedoch sehr freundlich den anderen Katzen gegenüber und komme gut mit ihnen zurecht. Bei Menschen bin ich jedoch noch sehr skeptisch.

Ich suche ein Zuhause, in dem ich wieder meinen gewohnten Freigang genießen kann. Mir würde ein Hof gefallen, auf dem ich mich einfach frei bewegen darf und Dich als Mäusejäger unterstützen kann.

Hast Du noch ein Plätzchen für mich frei?

Dann melde Dich gerne für mehr Infos bei meinen PflegerInnen.

Dein Mino